Mittwoch, 5. Oktober 2011

Träume

Wer niemals träumt,
verschläft sein schönstes Leben.

(Friedrich Rückert)


Was für eine schöne Herbstrose, nicht wahr? Rosen sind wirklich traumhaft... Einzig ihre Dornen können dich wieder hellwach machen - aber davon weiß Amor in der Rosenknospe mehr zu erzählen :)

Alles Liebe,
Mimi.

Kommentare:

  1. Ich mag den Spruch sehr, auch wenn viele ihn kritisieren würden. So im Sinne von "Träume nicht dein Leben, sondern lebe deine Träume." Es geht ja auch einwenig um die utopischen Träume. Die, die eigentlich nicht realistisch sind und dennoch auf Traumebene erlebt und erfühlt werden können. Warum sollte man auf sie verzichten?

    Die Herbstrose ist wunderschön.

    Alles Liebe. ❤

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Mimi, Dein mystisches Rosenfoto und der dazugehörige tiefsinnige Spruch von Friedrich Rückert besitzen eine außergewöhnliche Ausstrahlung. Bild und Worte faszinieren mich einfach außerordentlich. Ich werde heute Nacht bestimmt wunderschöne Träume träumen.

    AntwortenLöschen