Freitag, 6. Januar 2012

Das Wort der Woche

Das Wort gehört zur Hälfte dem, welcher spricht, und zur Hälfte dem, welcher hört.
Montaigne, Essais


Triggels war auf der Suche nach einem Thema, über das sie schreiben konnte. Mein Rat: Wörterbuch aufschlagen, blind auf ein Wort zeigen und darüber eine Kurzgeschichte oder ein Gedicht verfassen - oder einfach seine Meinung dazu kundtun. Und nun gefällt mir selbst die Idee so gut, dass ich "Das Wort der Woche" ins Bloggerleben rufe.


Ihr alle seid gerne eingeladen, mitzumachen. Aber ich ahne schon, dass ich keine Freiwilligen finde :D Dennoch werde ich das Wort der Woche immer rechts in der Sidebar vermerken, falls doch mal jemand Lust dazu hat. Ich kann auch nicht versprechen, dass das Wort der Woche tatsächlich regelmäßig erscheint. Ich will mir selbst schließlich die Freiheit lassen, mich nicht dazu zwingen zu müssen. Soll ja Spaß machen, nicht?

Das Wort der Woche ist nun: Dreck.

Sagt mir doch mal Bescheid, ob denn bei irgendjemanden Interesse besteht, mitzumachen - dann setze ich nämlich eine Frist.

Alles Liebe,
Mimi.

ERGÄNZUNG: Das Wort sollte entweder wortwörtlich vorkommen - mind. 1x, wenn öfter ist es natürlich auch ok - oder interpretiert werden. Vielleicht versteht ihr unter Dreck ja nicht nur eine schlammige Masse, sondern...? Oder ihr verwendet Wörter in denen dieses Wort drinnen steckt. Oder (...) Eurer Phantasie sei keine Grenze gesetzt - man soll nur erkennen, dass es etwas mit dem Wort zu tun hat :D


Bsp: "So ein Dreck!", sagte er und...
Bsp: Dieser Dreckskerl...
Bsp: Sie stolperte und landete mitten in einer Pfütze. Aber es hatte doch gar nicht geregnet? Ein bestialischer Geruch stieg ihr in die Nase. Was war das für eine ekelhafte Flüssigkeit, die an ihrer Haut haften zu schien, wie Klebstoff. ...


Blaaa... Alles klar? (Erklären war noch nie meine Stärke.)

Kommentare:

  1. Ich find das gut! Ich glaube zwar nicht, dass ich jedes Mal mitmachen werde, aber wenn mir was einfällt...

    Liebe Grüße
    Betti

    AntwortenLöschen
  2. ich finds auch cool :D und würde ebenfalls mitmachen, wenn mir was gutes zum wort einfällt :)

    alles liebe♥

    AntwortenLöschen
  3. :D Danke erstmal fürs Verlinken :)
    Klar mach ich da mit! ;)
    Dreck... soll das Wort das Thema des Textes sein, oder einfach wenigstens einmal vorkommen?
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen